Archivierte Artikel

Filter 

  • Stammtisch Demenz: Malteser laden Angehörige ein

    Neues Angebot soll pflegenden Angehörigen helfenMit ihrem neuen Angebot des Stammtischs fĂŒr pflegende Angehörige wollen die Langenfelder Malteser den Partnern, Kindern und Verwandten von demenzkranken Personen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch b...
  • Langenfelder Malteser unterstĂŒtzen erneut bei Bombenevakuierung in Köln

    Erneut wurde in Köln-Riel eine Weltkriegs-Bombe gefunden. Unter anderem mĂŒssen auch wieder die Sozial-Betriebe-Köln evakuiert werden. Allein hier leben etwa 1300 pflege- und hilfsbedĂŒrftige Menschen. Angaben der Stadt Köln zufolge sind insgesamt rund...
  • Malteser-Demenzbegleiter bestehen PrĂŒfung

    UnterstĂŒtzung fĂŒr Angehörige - NĂ€chster Demenzbegleiter-Kurs startet Ende OktoberZwölf Frauen und MĂ€nner haben am vergangenen Wochenende erfolgreich ihre Ausbildung zum Demenzbegleiter bei den Maltesern in Langenfeld bestanden. In dem 40-stĂŒndigen ...
  • Offene Sprechstunde der Malteser am Donnerstag, 3.Juli zum Krankheitsbild „Demenz“ und Beratung zu Entlastungsangeboten

    „Die meisten Menschen möchten zu hause im Kreis ihrer Familie alt werden. Viele Angehörige haben dazu einen großen Bedarf an Informationen, sowohl zum Thema Demenz selber, als auch zu Entlastungsmöglichkeiten.“, weiß Kerstin Fischer Leiterin der ...
  • Bevor die Pflege zur Krise fĂŒhrt: Malteser entlasten Angehörige

    Seit September 2013 schulen die Langenfelder Malteser Demenzbegleiter. 36 MĂ€nner und Frauen haben inzwischen ihre Ausbildung abgeschlossen. Eine ihrer wichtigsten Aufgaben ist dabei die Entlastung der Angehörigen von Demenzkranken. „Einen demenzkra...
  • Vor dem Start in die Ferien: VerbandkĂ€sten und Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen

    Der Verbandskasten ist seit ĂŒber 30 Jahren Pflichtbestandteil eines jeden Autos. Doch in der Regel fristet er ein eher kĂŒmmerliches Dasein, irgendwo, beinahe vergessen, deponiert in der Mulde des Reserverades oder im Kofferraum. Daher empfehlen die Lang...
  • Offene Sprechstunde der Malteser am 13. Mai zum Krankheitsbild „Demenz“ und Beratung zu Entlastungsangeboten

    „Die meisten Menschen möchten zuhause im Kreis ihrer Familie alt werden. Viele Angehörige haben dazu einen großen Bedarf an Informationen, sowohl zum Thema Demenz selber, als auch zu Entlastungmöglichkeiten.“, weiß Kerstin Fischer Leiterin der De...
  • Malteser bieten spezielle Kurzschulung ĂŒber den Umgang mit demenz erkranken Menschen an

    Montag, 12. Mai 2014, von 18.00 – 20.15 UhrKnapp 850 Langenfelder sind dement. Sie verlegen GegenstĂ€nde, vergessen, wohin sie gerade gehen wollten, erkennen Familienangehörige nicht wieder. Unter UmstĂ€nden gefĂ€hrden sie sich und andere, weil sie die...
  • Malteser-Demenzbegleiter bestehen PrĂŒfung

    UnterstĂŒtzung fĂŒr Angehörige - NĂ€chster Demenzbegleiter-Kurs startet Ende MaiFĂŒnfzehn Frauen und MĂ€nner haben erfolgreich ihre Ausbildung zum Demenzbegleiter bei den Maltesern in Langenfeld bestanden. In dem 40-stĂŒndigen Kurs lernten die Teilnehmer...
  • Demenzbegleitung – ein wertvolles Ehrenamt bei den Maltesern

    NĂ€chster Kurs fĂŒr neue Ehrenamtliche startet Ende MaiEs gehörte schon immer zum SelbstverstĂ€ndnis der Malteser, mit ihrem Engagement auf die aktuellen Nöte in der Gesellschaft zu reagieren. In den letzten Jahren ist daher das Thema Demenz mehr und me...
  • Langenfelder Malteser pilgen mit Ă€lteren und behinderten Menschen nach Kevelaer

    Am 17. Mai pilgern die Malteser mit rund 1.000 Ă€lteren, kranken und behinderten Menschen aus dem Erzbistum Köln an den Niederrhein. Ihr Ziel ist zum 30. Mal das Gnadenbild und die Basilika „Trösterin der BetrĂŒbten“ im Marienwallfahrtsort Kevelaer...
  • Malteser-Fachberatung rund um das Thema Demenz

    Donnerstag, 06. MĂ€rz 2014 von 10:00 bis 12:00 UhrAm Donnerstag, 06. MĂ€rz 2014 bietet der Malteser Hilfsdienst e.V. in seiner StadtgeschĂ€ftsstelle, Karlstraße 3 in Langenfeld von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Fachberatung rund um das Thema Demenz an. Intere...
  • Ruhiger Einsatz fĂŒr die Helfer

    Einsatzbilanz der Hilfsorganisationen "Langenfelder Karnevalszug"Kompliment an die jungen und alten Jecken im und am Zug „Das war trotz des kalten aber trockenen Wetters ein schöner Einsatz, denn wir hatten nicht viel zu tun“. Einsatzleiter Christian...
  • Sicher durch die jecken Tage

    Rund 60 Helfer von DRK und Maltesern im KarnevalseinsatzMit dem Beginn des Straßenkarnevals zu Weiberfastnacht beginnt fĂŒr die Langenfelder Hilfsorganisationen DRK und Malteser Hilfsdienst die heiße Phase der SanitĂ€tsdienste zu Karneval. Bei zahlreich...
  • NĂ€rrischer Besuch im Malteser-StĂŒbchen

    Das Kinderprinzenpaar besucht das BegegnungscafĂ© am 6. FebruarWenn das Malteser-StĂŒbchen am 6. Februar das nĂ€chste Mal seine TĂŒren öffnet, erwartet die GĂ€ste eine nĂ€rrische Überraschung. Dass es sich um das Thema Karneval drehen wird, wissen sie s...
  • Malteser bilden aus zum Demenzbegleiter

    Demenzkranke verstehen und begleiten: Kurs startet am 08. MĂ€rzDie Malteser in Langenfeld bilden ab dem 08. MĂ€rz 2014 engagierte Menschen zu sogenannten Demenzbegleitern aus, die Patienten und ihre Familien unterstĂŒtzen und entlasten können. In 40 U...
  • Malteser suchen Freiwillige fĂŒr Besuchsdienst

    FĂŒr seinen Besuchs- und Begleitdienst sucht der Malteser Hilfsdienst in Langenfeld weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. "Bei uns kann sich jeder ab dem 18. Lebensjahr engagieren, der Lust hat, Gutes zu tun und anderen eine Freude bereiten m...
  • Langenfelder Malteser helfen bei Evakuierung in Köln-Lindenthal

    Sieben EinsatzkrĂ€fte der Langenfelder Malteser unterstĂŒtzten am heute die Evakuierung von Bewohnern eines Altenpflegeheims. In der NĂ€he der Uni-Klinik Köln wurde am Montag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Heute gegen 13 Uhr wurde ...
  • Adventsfeier im Begegnungscafe "Malteser-StĂŒbchen"

    Jahresabschluss feierten die GĂ€ste des BegegnungscafĂ© „Malteser-StĂŒbchen“ bei einer Adventsfeier in der GeschĂ€ftsstelle an der Karlstraße zusammen mit den Mitgliedern des Malteser-Besuchsdienstes. Zahlreich erschienene GĂ€ste freuten sich ĂŒber s...
  • Hilfe will gut koordiniert sein

    Am vergangenen Samstag trafen sich im Langenfelder Pfarrzentrum St. Paulus an der Treibstraße die Verantwortlichen fĂŒr den Katastrophenschutz der Malteser aus dem Erzbistum Köln. Die 40 Teilnehmer, von Euskirchen bis DĂŒsseldorf, ließen ihre jĂŒngsten...