Navigation
Malteser in Langenfeld Rhld.

Demenz Café Malta

Demenz – Café Malta

Dieses Café ist ein Ort der Begegnung und eine Anlaufstelle für demenziell veränderte Menschen und deren Angehörige. In ungezwungener Atmosphäre haben Menschen mit Demenz die Möglichkeit stundenweise ihre Freizeit gut umsorgt durch speziell geschulte Demenzbegleiter zu verbringen. In der Demenzbegleitung orientieren sich die Mitarbeiter am schwedischen Silviahemmet-Konzept, welches eine sehr wertschätzende, Biografie gestützte Arbeitsweise ermöglicht. In der Gemeinschaft können die Betroffenen entspannen, nach eigenem Wunsch z.B. spielen, singen, basteln, von früher erzählen....... Der obligatorische Kaffee gehört natürlich dazu. Pflegende Angehörige finden in dieser Zeit Entlastung, können sich ein wenig von der anstrengenden Pflege erholen. Sie haben „Sorgenfrei“ und können entspannen.

 

 

Das Café ist geöffnet:

  • Montag 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr 
  • Letzter Montag im Monat, während des Angehörigenstammtisches 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Dienstag 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr 
  • Mittwoch 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr 
  • Donnerstag 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Die Kosten für die Betreuungsleistung betragen 12,50 € pro Stunde.

Diese können in der Regel bei der Pflegekasse geltend gemacht werden. Gerne unterstützen wir Sie dabei!

Weitere Informationen

Kerstin Fischer
Leiterin Demenzdienste
Tel. (02173) 8 11 10
Fax (02173) 8 11 46
Mobil. (0151) 44244 528
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE29370601931201210255  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7