Navigation
Malteser in Langenfeld Rhld.

Erste Hilfe Bildungseinrichtungen

Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen
Im Notfall wissen, was zu tun ist
Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten gehört sicherlich zu den schönsten, aber auch anspruchsvollsten beruflichen Aufgaben. Aber gerade wenn Kinder ihre eigenen Grenzen ausloten, sind Unfälle nicht immer vermeidbar.
Da ist es ein gutes Gefühl, wenn Sie im Notfall wissen, was Sie tun können. Im Rahmen des Kurses „Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen“  lernen Sie, Kindern aber auch Ihrem Kollegen sicher und kompetent Hilfe zu leisten.
Schwerpunkte der Ausbildung sind unter anderem:

  • die Verhinderung von Unfällen
  • das Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern sowie Erwachsenen
  • Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Atemstörungen
  • sowie Pseudokrupp, Asthma und Allergien.


Teilnehmergruppe:
Erzieher, Betreuer, Personen, die beruflich mit Kindern zu tun haben


Kursdauer:
9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kurs
29.02.2020
Kursort in Ihrer Nähe

Häufige Fragen und Antworten zu unserem Angebot

  1. Sind Ihre Kurse von den Unfallversicherungen / Berufsgenossenschaften anerkannt?
    JA, unsere Kennziffer als anerkannte Ausbildungsstelle der Unfallversicherungsträger / Berufsgenossenschaften lautet 5.5361. Eine Abrechnung der Kurskosten kann über die entsprechende Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse erfolgen.
     
  2. Muss ich mich zu einen Kurs vorher anmelden?
    JA, zur Sicherung der Kursqualität gibt es eine maximale Teilnehmerzahl. Bitte melden Sie sich daher über unsere Homepage zu Ihrem Wunschkurs an.
     
  3. Wie kann ich den Kurs bezahlen?
    Die Bezahlung der Kursgebühren erfolgt grundsätzlich in Bar vor Ort bei unseren Ausbildern.
    Ausnahme: Betriebliche Ersthelfer bei Vorlage des vollständig ausgefüllten berufsgenossenschaftlichen Abrechnungsformulares. In diesem Fall rechnen wir die Lehrgangsgebühren direkt mit Ihrer Berufsgenossenschaft ab.
     
  4. Kommen die Malteser auch zu uns in den Verein oder in die Firma und machen die Erste Hilfe Schulung vor Ort?
    JA, ab einer Gruppe von mindestens 12 Personen bieten wir Ihnen alle unsere Kursangebote auch als Inhouse-Schulungen zu Individualterminen an. Bitte wenden Sie sich für Terminvereinbarungen an die Geschäftsstelle unter Telefon 02173 / 8 11 10 oder per E-Mail an ausbildung.langenfeld(at)malteser(dot)org

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Christian Nitz
Dienststellenleiter
Tel. (02173) 8 11 10
Fax (02173) 8 11 46
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE93370601201201210255  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7