Navigation
Malteser in Langenfeld Rhld.

Mobiler Einkaufswagen für ältere Menschen

Mit diesem Malteser-Service können Senioren wieder selbst einkaufen

27.03.2018
Werner Schneider (am Steuer), BBD-Leiter Dietmar Servatius und Reinhard Palenta freuen sich schon auf die Fahrten
Das MEW-Team (mobiler Einkaufswagen) steht bereit
Jeweils mittwochsnachmittags startet der MEW zur Shoppingtour

Als ganz besonderen neuen Service bieten die Malteser jetzt älteren Menschen kostenlos ihren “mobilen Einkaufswagen“ an. In Langenfeld und Monheim können sich Senioren, die ihre Einkäufe gerne auch in betagterem Alter noch selbstständig vornehmen möchten, einmal wöchentlich, mittwochnachmittags von zu Hause abholen lassen. Das Schöne: Die Malteser chauffieren die Menschen im behindertengerechten Fahrzeug nicht nur von zu Hause zur Einkaufsstätte und wieder zurück, sondern begleiten sie auch während des Shoppings. Außerdem sind die ehrenamtlichen Helfer beim Ein- und Ausstieg aus dem Auto behilflich „Oftmals besitzen ältere, alleinstehende Menschen keinen eigenen Pkw mehr oder fühlen sich grundsätzlich eher unsicher, wenn sie alleine einkaufen gehen sollen“, sagt Dietmar Servatius (Leiter des Malteser Besuchs- und Begleitungsdienstes BBD). Damit gerade diese Personengruppe nicht ausschließlich darauf angewiesen sei, sich dauerhaft Lebensmittel von anderen mitbringen zu lassen, solle nun der mobile Einkaufswagen etabliert werden. Im manchmal eintönigen Alltag gerade älterer alleinstehender Menschen, könne das selbstständige Einkaufen bei großer Angebotsauswahl regelrecht zu einem Erlebnis werden. Die Strecken sind bei diesem Projekt klar definiert: Es geht vom Wohnort der Senioren zu einem Supermarkt und später von dort wieder zurück zu deren Zuhause. Extrawünsche, wie beispielsweise kurze Abstecher zum Hausarzt oder zum Markt sind aufgrund versicherungsrechtlicher Aspekte ausgeschossen. Nichts desto trotz: Als Highlight ist dann zum Abschluss der Einkaufstour gewiss auch noch ein Kaffee im gemütlichen Sitzbereich des angegliederten Bäckers drin. Die erforderliche Anmeldung für den mobilen Einkaufswagen kann unter der Rufnummer: 02173/81188 vorgenommen werden.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE29370601931201210255  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7