Navigation
Malteser in Langenfeld Rhld.

Ausflüge für demenziell veränderte Menschen

Freie Natur, Freude und frische Luft

20.04.2018
Ehrenamtlerin Monika Dünnebeil erläutert die Besonderheiten der Umgebung

Langenfeld/Monheim. Im Rahmen ihrer Demenzdienste bieten die Malteser unter Leitung von Helga Geutjes ab April einen neuen Service an: Gemeinsam mit demenziell veränderten Menschen sollen unterhaltsame Ausflüge unternommen werden. An jedem letzten Freitag im Monat, jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr werden im Bereich Demenz fachlich geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiter mit interessierten Betroffenen kleinere Unternehmungen vornehmen. Das neue Angebot richtet sich an Erkrankte in der Frühphase, da pflegerische Aufgaben nicht von den Demenzbegleitern übernommen werden können. Entwickelt hatte Café-Malta Leiterin Helga Geutjes (47) das neue Projekt gemeinsam mit den Ideengebern Monika Dünnebeil (64) und deren Gatten Michael (68). Die beiden ehrenamtlichen Malteser wollten den demenziell Erkrankten gerne noch ein Angebot offerieren, das über das Café Malta hinausgeht. „Auf diese Weise erleben die Menschen auch mal etwas anderes, sind an der frischen Luft und erfahren die nähere Umgebung wieder hautnah“, erklärt Monika Dünnebeil. Startpunkt ist jeweils der Malteser-Standort Industriestraße 88. Geplant ist beispielsweise schon am 27. April eine Fahrt zu Gut Blee in Monheim. Dort wird zunächst ein schöner circa 30-minütiger Spaziergang unternommen, anschließend rundet ein gemütliches Kaffeetrinken mit Blick auf die Rheinschifffahrt den Nachmittag ab. Am 25. Mai geht es sodann ins Haus Bürgel. Nach einer Führung durch die Kaltblüter-Stallungen sowie durch den mittelalterlichen Kräutergarten besichtigt die Ausflugsgruppe den Campingplatz, der ebenfalls direkt am Rhein gelegen ist. Die Abwechslung, der Spaß und das Kennenlernen neuer Leute sollen für die demenziell Erkrankten bei dieser neuen Ausflugsaktion der Malteser klar im Vordergrund stehen. Erforderlich ist eine telefonische Anmeldung im Vorfeld unter der Rufnummer: 02173/81188

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE29370601931201210255  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7