Navigation
Malteser in Langenfeld Rhld.

Landrat Thomas Hendele zu Besuch in der Villa Malta

Leistungsspektrum der Malteser Langenfeld sei eindrucksvoll und breit

05.07.2018
Landrat Thomas Hendele zu Gast bei den Maltesern
Der Landrat erhielt auch eine kleine Führung durch die Wagenhalle

Landrat Thomas Hendele stattete den Maltesern jetzt einen Besuch in deren Einsatzzentrum an der Industriestraße ab. Nachdem Stadtleitungsmitglied Norbert Nitz gemeinsam mit den Kollegen Dietmar Servatius (Leiter BBD) und Reinhard Palenta (BED) einen kompakten Überblick über das Leistungsportfolio der Hilfsorganisation vermitteln konnte, nahm sich der oberste Beamte des Kreises Mettmann dann auch noch ausreichend Zeit für einen Besuch im Café Malta, der Begegnungsstätte für demenziell erkrankte Menschen und eine exklusive Führung durch den bestens gepflegten Fuhrpark. Das Leistungsspektrum der Malteser in Langenfeld sei eindrucksvoll und sehr breit, befand Thomas Hendele sodann angetan. Vor allem zeige es eins: „Wir sind eine älter werdende Gesellschaft und das, was im sozialen Bereich von den Maltesern geleistet wird, ist genau das, was wir brauchen, nämlich, dass wir älteren Menschen helfen, ihr Leben gut zu gestalten."

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE29370601931201210255  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7