Navigation
Malteser in Langenfeld Rhld.

Kinder-Tollitäten der Postalia besuchten das Malteser-Stübchen

Prinzessin Carina-Zoe und Hofstaat brachten Karnevals-Stimmung in die Bude

14.02.2019
Ausgelassene Karnevalsstimmung im Malteser-Stübchen
Orden gab es für Helga Lippmann und BBD-Chef Dietmar Servatius
Das Team hatte wieder leckere Torten gebacken
Das reifere Publikum konnte wunderbar bei den Songs mitmachen
Kinderprinzessin Carina-Zoe freute sich über ihren Malteser-Orden
Prinzessin und Pagen heizten die Stimmung der Gäste auf
Das Stübchen-Helfer-Team schunkelte begeistert mit
Pagin Vivien erzählte von ihrer Hilfe im Seniorenheim
Bei der Polonaise flogen fast die Löcher aus dem Käse
Ein Nachmittag voller Spaß und guter Laune

Langenfeld. „Da kamen auch die reiferen Knochen wieder einmal so richtig in Schwung“ freut sich eine Besucherin des Malteser-Stübchens und ist noch immer sichtlich erhitzt vom heiteren Schunkeln.

Jetzt wurde das beliebte Begegnungscafé, das einmal im Monat in der Malteser-Dienststelle auf der Karlstraße stattfindet, nämlich zum regelrechten Karnevals-Hotspot. Grund: Der freudig erwartete Besuch der Langenfelder Kinderprinzessin samt jeckem Hofstaat fand statt. Ihre “königliche Hoheit“, Prinzessin Carina-Zoe (15), die edlen Pagen, Vivien (13) und Piet (10) sowie deren Postalia-Entourage schickten sich nämlich an, die Stübchen-Besucher mit ihrer Anwesenheit zu beehren. Über 30 Senioren waren voller Vorfreude in hübscher Kostümierung zum langersehnten Termin gekommen und wurden nicht enttäuscht. Das fleißige Helfer-Team des Malteser-Stübchens hatte die Räumlichkeiten in bunter Karnevalsmanier lustig dekoriert. Neben einer großen Auswahl an leckeren Torten und duftendem Kaffee gab es auch wieder jede Menge gewohnt witzige Wortbeiträge von Stübchen-Gästen. Gegen 15.30 Uhr war es dann soweit: Der Einzug der jungen Tollitäten erfolgte unter tosendem Beifall. „Helau zusammen und auch Trari-Trara, Eure Langenfelder Kinderprinzessin ist nun da. Ihr habt uns für heute eingeladen und wir sind natürlich gern` gekommen, haben sogar unseren kleinen Hofstaat mitgenommen“, richtete Prinzessin Carina-Zoe einleitende Worte an die älteren Herrschaften. Anschließend stellten sich die jungen Hauptakteure ihrem Publikum kurz vor, und gerade Pagin Vivien erntete großen Applaus, als sie erwähnte, dass sie in ihrer Freizeit ehrenamtlich in einer Senioreneinrichtung helfe.

Dann rockten die jungen Karnevalsjecken aber erst mal so richtig das Malteser-Stübchen. Mit ihrem eigens produzierten Song “Hier mit euch und mit uns und Trari-Trara feiern wir Karneval“ heizten sie den begeisterten Stübchen-Gästen ein. Da gab es kein Halten mehr und es wurde geschunkelt und geklatscht, was das Zeug hielt. Auch hatte das Postalia-Team in seinem Show-Beitrag, “Tschu Tschu wa“ viele Passagen eingebaut, bei denen gerade betagteres Publikum leicht durch rhythmische Armbewegungen integriert werden und mitmachen konnte. Höhepunkt war dann jedoch eine Polonaise durch die Räumlichkeiten der Malteser-Dienststelle, an der viele ältere Herrschaften begeistert teilnahmen.

Nachdem Besuchs- und Begleitungsdienst-Teammitglied Helga Lippmann und BBD-Leiter Dietmar Servatius jeweils noch einen Karnevalsorden vom Jecken-Trio verliehen bekamen und der Stübchen-Chef sodann seinen Dank an die Tollitäten richtete sowie ihnen ebenfalls exklusiv einen traditionellen Malteser-Bärchen-Orden verlieh, neigte sich der Besuch der Tollitäten langsam dem Ende. Bevor sich die junge Postalia-Gruppe jedoch verabschiedete, verriet Carina-Zoe noch, dass sie sich gewünscht habe, in dieser Session Kinder- Prinzessin zu werden, nachdem sie im vergangenen Jahr bereits als Pagin Erfahrung gesammelt habe. Das scheint sich gelohnt zu haben. Die Pagen Vivien und Piet bestätigten sodann auch strahlend, dass die amtierende Prinzessin als jecke “Gebieterin“ in jedem Fall absolut „o.k.“ sei. Die Stübchen-Gäste jedenfalls feierten noch heiter bis zum Ende des Nachmittags weiter.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE29370601931201210255  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7