Navigation
Malteser in Langenfeld Rhld.

Sitz-Tänzer Christel und Adolf freuten sich über Karnevalsorden

Kinderprinzessin Carina-Zoe und Hofstaat kamen ins Café Malta

05.03.2019
Über die frisch verliehenen Karnevalsorden freuten sich Christel und Adolf
Mit Sitz-Tanzleiter Reinhard Palenta und Demenzdienste-Leiterin Jasmin Ottow ließ sich Kinderprinzessin Carina-Zoe gerne ablichten
Im Cafe Malta gab es ausreichend Platz, um den Tanz aufzuführen
Die Choreografie sitzt
Eine kleine Aufmerksamkeit für die Tollitäten verteilte Reinhard Palenta dann im Namen der Malteser
Motto: Nach dem Auftritt ist vor dem Auftritt, da tut eine kleine Stärkung gut

Langenfeld. Was war das für eine Freude für Christel Klocke und Adolf Blehinger! Die beiden Langenfelder zählen zu den regelmäßigen Besuchern der Sitz-Tanzgruppe, welche im Rahmen des Cafés Malta, der Malteser-Begegnungsstätte für demenziell erkrankte Menschen, jeweils dienstagsnachmittags stattfindet und jetzt „hohen Besuch“ erhielt: Die Langenfelder Karnevals-Kinderprinzessin, Carina-Zoe, stattete der Entlastungsstelle samt Pagen, Vivien und Piet, sowie ihrem königlichen Hofstaat nämlich eine feierliche Visite ab. Grund: Den Café-Malta-Gästen sollte während der Session in karnevalistischer Hinsicht nun auch einmal so richtig eingeheizt werden. Mit ihrem bunten Showprogramm gelang es den jugendlichen Tollitäten so denn auch sofort, Frohsinn und beste Feierlaune zu verbreiten. Neben einleitenden Worten und Danksagung für die Einladung ließen es die Postalia-Kids sogleich richtiggehend „krachen“. Mit ihrem eigens einstudierten Tanz animierten sie ihr Publikum ebenfalls zu rhythmischen Bewegungen im Takt. Außerdem wurde begeistert lauthals mitgesungen. Höhepunkt war jedoch die Verleihung der Karnevalsorden. Diese erhielten die treuen Sitz-Tanz-Teilnehmer Christel und Adolf und ihre Freude war nicht zu übersehen. Voller Stolz präsentierten die Senioren ihren Tanzgruppen-Mitstreitern sogleich ihre nagelneuen Jecken-Errungenschaften, während sich Tollitäten und Hofstaat zunächst noch ein wenig bei Kaffee und Berlinern stärken konnten, bevor es für sie auch schon wieder zum nächsten karnevalistischen Auftritt ging. Über einen erneuten hoheitlichen Besuch in der kommenden Session freuen sich die tanzbegeisterten Café-Malta-Gäste mit Sicherheit schon jetzt.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE29370601931201210255  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7