Navigation
Malteser in Langenfeld Rhld.

Weltgesundheitstag 2021: Malteser raten zum Gesundheits-Check

06.04.2021

Am 7. April ist Weltgesundheitstag. Anlass für die Malteser, daran zu erinnern, wie wichtig ein regelmäßiger Gesundheitscheck für Frauen und Männer ist.
 
Der Gesundheitscheck dient dazu, Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Herzprobleme oder Krebs frühzeitig zu erkennen. Darüber hinaus bietet der Gesundheits-Check-up Raum für ein ärztliches Beratungsgespräch zu Themen wie Familienerkrankungen und anderen Krankheitsrisiken. Der Check-up wird vom Hausarzt oder einem Internisten durchgeführt.
 
Zwischen dem 18. und 34. Lebensjahr übernimmt die Krankenkasse die Kosten für einen einmalige Untersuchung. Alle über 35 Jahre haben Anspruch auf den Check-up alle drei Jahre. Für den Patienten sind alle Untersuchungen kostenlos.
 
„Mit einem regelmäßigen Gesundheitscheck kann der Arzt Krankheiten frühzeitig erkennen und behandeln, die zu einem späteren Zeitpunkt bereits zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen oder sogar zum vorzeitigen Tod führen können", sagt Johannes Zylka, Arzt der Malteser in Langenfeld Rhld. „Deshalb ist eine regelmäßige Untersuchung so wichtig, für manche sogar überlebenswichtig.“

 

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Christian Nitz
Dienststellenleiter
Tel. (02173) 399 19 - 0
Fax (02173) 399 19 - 91
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE93370601201201210255  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7